Einstellung stimmte

WJD: SVA - BW Hildesheim, 11:19

WJD19

Gegen Spitzenreiter Blau Weiß Hildesheim zeigte die weibliche D-Jugend trotz einer 11:19 Niederlage eine ordentliche Leistung. Besonders im ersten Spielabschnitt lief es gut, die Mädchen von Trainer Lars Koltscynski gingen zunächst 2:0 in Führung und hielten bis zum 4:7 zur Pause mit. In der zweiten Halbzeit führte die körperliche Überlegenheit des Tabellenführers doch noch zum klaren 19:11 Sieg. Milla Schade und Lene Wessel waren mit jeweils vier Treffern die erfolgreichsten Werferinnen.

SVA: Lene Wessel (4), Elsa Bahrenberg (1), Antonia Brinkmann, Lena Kreth, Milla Schade (4), Lina Kaufhold , Hannah Rotering, Azra Dogu, Amy Keck, Hermine Bullach, Pia Nimser, Melis Hammutoglu (1), Hanna Deutsch (1)

blog comments powered by Disqus