Save the DATE

Plakat JubiParty

Karten für die Party gibt es ab Mittwoch, 09.10.2019. Eingeladen sind alle Handballer/innen, Ehemalige, Fans, Sponsoren und Freunde.....

SVA bleibt ungeschlagen

VL: SVA - HSG OHA, 30:19

Männer I Okt19

Die erste Männermannschaft bleibt weiter ungeschlagen. Gegen die HSG Oha. die vom ehemaligen Alfelder Torwart Jens Wilfer gecoacht wird,  setzte sich das Team von Goran Krka mit 30:19 (15:9) durch. Beste Werfer waren Ruben Bormann und Joshua Schüller mit jeweils sechs Treffern. Die SVA begann stark und führte 4:1, 8:4 und 10:5. Nach einer "Roten Karte" gegen Andreas Lück wurde die Partie zunehmend hektischer, beide Teams erlaubten sich zahlreiche technische Fehler. Nach dem 7:10 wurde die SVA aber wieder stärker und setzte sich auf sechs Tore ab.

Im zweiten Spielabschnitt war die Vorentscheidung zugunsten der SVA schnell gefallen, nach 38 Minuten führte man mit 22:13. Alle Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein. Auch unser Nachwuchsspieler Arthur Laubenstein traf bei seinem Debut zweimal.

Unser Team geht nun als Tabellenzweiter in die kurze Herbstferienpause, Tabellenführer Braunschweig setzte sich klar in Nienburg durch.

SVA: Tobias Niessner, Muhamet Hajredinaj - Abaz Berisha (2), Hendrik Sievers (3), Ruben Bormann (6), Andreas Lück (1), Stevche Angelkovski (2), Jan Hebisch (2), Joshua Schüller (6), Tim Grube (1), Christopher Hartwig (2), Elvis Berisha (2), Nando Ehlers (1), Arthur Laubenstein (2).

Seite 1 von 39