Aufstiegsfeier + Abschluss

Letzter Heimspieltag

Abschluss18alle II

Die Ehrung der Aufstiegsmannschaften stand im Mittelpunkt des letzten Heimspieltages in der BBS. Vier Seniorenmannschaften schafften den Aufstieg und feierten ihre Meisterschaften. Handball wurde auch noch gespielt, unsere erste Mannschaft bestritt ihr letztes Heimspiel gegen den TSV Anderten II. Roland Schwörer hatte sich seinen Abschied aus Alfeld bestimmt besser vorgestellt, sein Team verlor nach einem schwachen Auftritt mit 20:25 (10:13). Bester Werfer war Christian Strobell mit sechs Treffern.

Abschluss18Faust II

Mai Party

Orga18

Das Orga-Team freute sich über die gute Resonanz bei der Party in den Mai. Bereits kurz nach 21 Uhr war die Veranstaltung wieder ausverkauft. Ausgelassen aber friedlich feierten die Sportler und ihre Gäste mit DJ Carsten Heuchert in den Mai.

MaiParty18

 

Goran Krka übernimmt

Neues Trainertrio

krka II

Goran Krka wird in der nächsten Saison neuer Trainer unserer ersten Männermannschaft. Arne Habekost und Christoph Schüller stellten im Fagus Werk den Nachfolger von Roland Schwörer vor. Er wird unterstützt von Marvin Nartey und Nicky Schuboth. Goran hat noch viele Fans in Alfeld, mit ihm schafften wir als Spieler den Aufstieg in die 3. Liga. Nach einigen Trainerstationen in Großenheidorn, Himmelsthür und Anderten kommt er zurück nach Alfeld und will eine schlagkräftige Mannschaft aufbauen. Marvin Nartey, ehemaliger Bundesliga-Spieler aus Hildesheim, soll für die nötige Fitness sorgen. Nicky Schuboth übernimmt als Alfelder Urgestein den Co-Trainer Posten.

Schuboth neuer Vize

Neuwahlen und Ehrungen

Nicky Schuboth

Einen Umbruch gab es bei den Neuwahlen des Gesamtvereins. Nach über 40jähriger Tätigkeit als Vorsitzender trat Wolfgang Granzow auf der Delegiertenversammlung nicht mehr an und legte sein Amt in jüngere Hände. Neuer Vorsitzender wurde Uwe Bestian-Lehmann. Sein Stellvertreter ist Nicky Schuboth (Foto), der zusammen mit Hans-Joachim Brömelmeyer (Kassenwart) unsere Interessen im Gesamtverein vertritt. Hartmut Exner wurde zum Kassenprüfer gewählt, der zuvor für seine 50jährige Vereinstreue geehrt wurde. Mit der silbernen Ehrennadel des Niedersächsischen Sportbundes wurden Reiner Wendlandt und Hans-Joachim Brömelmeyer ausgezeichnet. Beide engagieren sich seit mehr als 25 Jahren auf Vorstandsebene. Unser besonderer Dank gilt Wolfgang Granzow, der sich immer vorbildlich für unsere Belange eingesetzt hat und uns bei vielen Problemen geholfen hat.

1. Herren Spielberichte

  • Verstärkungen für Oberligist

    Gobrecht

    Mit vier jungen Neuzugängen starteten die Oberliga-Handballer in die erste Vorbereitungsphase. Von Eintracht Hildesheim kam Torhüter Lennart

    mehr lesen
  • Nicky Schuboth ist neuer Geschäftsführer der GmbH

    Auf der letzten Gesellschafterversammlung wurde Nicky Schuboth zum neuen Geschäftsführer der Handball-GmbH gewählt.

    mehr lesen
  • Oberliga: Saisonstart am 20./21. September

    Ein schweres Auftaktprogramm wartet auf unsere Oberliga-Handballer. Das Team von Jens Schuboth reist am ersten

    mehr lesen
  • Turnier mit vier Mannschaften

    DSC 0057

    Nach längerer Pause fand am Sonntag wieder ein Er & Sie-Turnier im Stadion statt. Der Spass

    mehr lesen
  • Für die Saison 2014/15 bieten wir ein neues Handball-Shirt an. Bestellungen nehmen Inga Steinmann im Sportgeschäft FRIEDHOFF in Alfeld und

    mehr lesen
mehr Berichte halte die SHIFT Taste um alles zu laden alle Berichte