kwg-Regio-Cup

SVA belegt Platz 5

Screenshot 2020-01-04 kwg-Regio-Cup  Das Turnier im Liveticker1

Zum Start des neuen Jahres steht erneut ein handballerisches Highlight für die Region an, wenn sich am 3. und 4. Januar acht Vereine in der Volksbank-Arena in Hildesheim beim kwg-Regio-Cup messen. Am ehemaligen HAZ-Cup nimmt auch unser Verbandsliga-Team teil. In der VGH-Gruppe trifft das Team von Goran Krka auf Eintracht Bad Salzdetfurth, TuS GW Himmelsthür und Eintracht Hildesheim II. In der Gruppe A (Kühl) spielen die SG Börde Handball, SF Söhre, HSG 09 Gronau/Barfelde und der MTV Groß Lafferde. Für die SVA beginnt das Turnier am Freitag um 18:30 Uhr. Gegner ist der Regionsoberligist Eintracht Bad Salzdetfurth. Um 20:30 folgt dann die Partie gegen den Landesligisten TuS Grün Weiß Himmelsthür. Am Sonnabend wird der CUP dann fortgesetzt. Um 14:00 Uhr geht es gegen den Staffelgefährten Eintracht Hildesheim II. Die Spielzeit beträgt 1 x 20 Minuten. Die Endrunde beginnt am Sonnabend um 16:30 Uhr, das Finale wird um 19:30 Uhr angepfiffen.

Unsere Handballer starteten nach der Weihnachtspause schlecht in das Turnier. Nur knapp und glücklich gewann die SVA die Auftaktpartie gegen den Regionsoberligisten Eintracht Bad Salzdetfurth mit 9:8. Der Außenseiter führte drei Minuten vor Spielende mit 8:6, doch die SVA wehrte sich gegen die drohende Überraschung und gewann noch mit 9:8. Gegen Grün Weiß Himmelsthür verlor die SVA anschließend unglücklich mit 8:10. Ursache war die schlechte Chancenauswertung im Schlussabschnitt. Bitter zudem, dass sich Hendrik Sievers bereits früh verletzte und und nicht mehr ins Spielgeschehen eingreifen konnte.

Samstag spielte unser Team gegen den späteren Turniersieger Eintracht Hildesheim 7:7 und verpasste damit den Einzug in die Endrunde. Im Spiel um Platz 5 gewann die SVA dann 8:5 gegen den MTV Groß Lafferde.

Recken Star backt Kekse

Gelungene Aktion mit Morten Olsen

Olsen 2

Olsen3

Samstag war Weltmeister und Olympiasieger Morten Olsen von den RECKEN in Alfeld. Er hat mit unseren Jugendspielern unter der Regie von Bäckermeister und Sponsor Markus Grube Weihnachtskekse gebacken, die beim nächsten Heimspiel gegen die SG Börde Handball verkauft werden. Alle Kids waren begeistert von dem freundlichen Handballstar, der trotz Handverletzung eifrig Kekse und Autogrammkarten signierte. Er beantwortete viele Fragen der Jugendspieler. "Ihr müsst täglich trainieren, wenn ihr auch ein Handballstar werden wollt," gab Olsen den Kids mit auf den Weg. Sein größter sportlicher Erfolg war die Goldmedaille bei den olympischen Spielen in Rio.

Olsen4

Olsen 1

 

Jahrmarkt 2019

Unsere Hütte steht!

Jahrmarkt19

Morgen heißt es wieder "Prost Jahrmarkt". Wir sind mit unserer Glühweinhütte dabei und freuen uns auf viele Gäste. Herzlichen Dank an Hartmut Exner, Rolf Seidemann, Uwe Simon und Ines Salzmann, die nicht nur den Aufbau erledigten, sondern auch die Organisation übernahmen.

Seite 1 von 40