Sportwart gesucht

Wir suchen einen neuen Sportwart. Bei der Spartenversammlung konnte kein Nachfolger für Niels Jäger präsentiert werden. Spartenleiter Reiner Wendlandt, der in seiner Funktion bestätigt wurde, bedankte sich bei dem scheidenden Sportwart für dessen Engagement und warb um mehr Unterstützung bei den Mitgliedern . Ohne dieses wichtige Amt ist kein Spielbetrieb möglich. Dies gilt auch für das Amt des Schiedsrichterwartes, das Siegfried Oetjen noch einmal kommissarisch übernommen hat, da der vorgesehene Nachfolger kurzfristig absagte. Stellvertretende Abteilungsleiter sind Nadine Roßbach und Andreas Lück. Neuer Jugendwart wurde Karl Günewald, der mit einem Team die Nachwuchsarbeit intensivieren soll. Hartmut Exner ist weiter für die Finanzen zuständig.

In sechs Wochen findet eine außerordentliche Sitzung statt, wo die vakanten Positionen neu besetzt werden sollen und die Schiedsrichter-Situation geklärt werden muss. Der Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Abschluss 2017

Handball-Event am 21.12.

08 - Burgdorf - Lemgo - Hanna Deutsch

Rund 150 Handballer/innen fuhren mit drei Bussen der Fa. Koch Busreisen zum Bundesliga-Spiel nach Hannover. Dort gewannen DIE RECKEN knapp gegen den TBV LEMGO. Diesmal waren nicht nur die Jugendmannschaften mit ihren Trainern dabei sondern auch die Seniorenteams. Unser Dank gilt Arne Habekost und Karl Grünewald für die Organisation sowie dem Förderverein, der die Karten für die Jugendlichen sponserte und der Fa. Koch Busreisen aus Delligsen für ihr Engagement. Hanna Deutsch übergab den Spielball vor rund 10.000 Zuschauern.

04 - Burgdorf - Lemgo-1

 01 - Burgdorf - Lemgo

02 - Burgdorf - Lemgo

Coach geht

Schwörer verlässt uns

Roland Schwörer II

Roland Schwörer wird uns zum Saisonende verlassen. Er übernimmt in seinem Heimatort den Verbandsligisten TSG Emmerthal. Der Nachfolger wird in Kürze vorgestellt....

Hebisch kehrt zurück

Neuzugang II

Hebisch

Vor dem Auswärtsspiel in Himmelsthür (Sonnabend, 19 Uhr) gab Arne Habekost die nächste Neuverpflichtung bekannt: Jan Hebisch (24) kehrt von Eintracht Hildesheim II zur Saison 2018/19 zurück.