Knapp verloren

LL: Anderten II - SVA, 33:32

Milian Ahlf

Unsere erste Männermannschaft verlor unglücklich mit einem Tor in Anderten. In der torreichen ersten Halbzeit kassierte die SVA 21 Gegentreffer, die Abwehr agierte zu nachlässig. Nach dem 18:21 Halbzeitstand steigerte sich die SVA Defensive und der Angriff schaffte immer wieder den Ausgleich. "Leider zeigten wir vom Siebenmeterpunkt Nerven," ärgerte sich Coach Roland Schwörer. So verlor die SVA nach einer ansprechenden Leistung unnötig mit 32:33. Bester Werfer war Elvis Berisha mit acht Treffern, daneben überzeugten Ole Rump, Milian Ahlf und Abaz Berisha in der Offensive.

SVA: Marvin Schmitz, Henning Schaper, Muhamet Hajredinaj - Elvis Berisha (8), Abaz Berishaj (6), Milian Ahlf (5), Andreas Lück (4), Lars Nawroth, Louis Gouin (1), Christian Strobell , Edison Berishaj (1), Stevche Angelkovski (2), Ole Rump (5), Lennart Sandrock.

Mädchenhandball

Mädchen 17II

Erstmals beteiligten wir uns in Duingen am Tag des Mädchenhandballs. Unser E-Jugendtrainer Karl Grünewald trainierte im Rahmen des Schulunterrichts zusammen mit Frau Eggers-Röring ca. 40 Mädchen, die mit viel Engagement dabei waren.

Ab 15 Uhr fand Freitag der Tag des Mädchen-Handballs mit den Alfelder Grundschulen in der BBS statt. Die Leitung lag bei Heiko Lanclee. Insgesamt nahmen rund 70 Mädchen an der Aktion teil.

Mädchen 17II

Mädchen17

Platz eins gefestigt

RK: SVA II - Holzminden, 25:15

Severin Wendlandt IV 16

Die zweite Frauenmannschaft setzte ihre Erfolgsserie fort und gewann gegen den MTV Holzminden sicher mit 25:15. Auch wenn einige wichtige Stammspielerinnen fehlten, harmonierte das Team von Klaus Sommer im ersten Spielabschnitt gut und warf eine klare 15:4 Pausenführung heraus. Im zweiten Spielabschnitt verwaltete die SVA den Vorsprung, die Gäste kamen besser ins Spiel und waren gleichwertig. Severin Wendlandt war mit neun Treffern erfolgreichste Werferin.

SVA: Nadine Roßbach, Nicole Mollowitz, Severin Wendlandt (9), Diana Klasen, Nina Dreyer (4), Sina Kuckuck (1), Jaana Wessel (6), Inga Steinmann, Madeleine Deutsch, Doris Zirkenbach (2), Sophie Meyer (3), Vanessa Albrecht, Aline Regenhardt.

 

Debakel

LL: VfL Uetze - SVA, 35:23

Elvis Berisha gegen Münden

Unsere erste Männermannschaft verlor beim Aufsteiger VfL Uetze deutlich mit 23:35 (11:15). Bis zum 18:21 in der 42. Minute war das Team von Roland Schwörer noch auf Tuchfühlung, doch im Schlussabschnitt ging die SVA noch mit 12 Toren Differenz unter. Elvis Berisha war mit sechs Treffern bester Werfer. Am nächsten Wochenende ist die SVA spielfrei.

SVA: Marvin Schmitz, Muhamet Hajredinaj, Henning Schaper - Abaz Berisha (4), Elvis Berisha (6), Edison Berisha (1), Stevche Angelkovski, Milian Ahlf, Christian Strobell (3), Andreas Lück (2), Lars Nawroth, Ole Rump (2), Nils Deinert (2), Stephan Schiebert (3).

 

Wechsel

Habekost und Wolf übernehmen

Habekost Werbung

Veränderungen gibt es bei der Handball GmbH: Neue Geschäftsführer sind Arne Habekost und Joachim Wolf, die das Amt von Ralf Hansemann am 01. September 2017 übernehmen. Unterstützung erhält das Führungsteam von Christoph Schüller. Ralf Hansemann hatte das Amt nach dem Oberliga-Abstieg übergangsweise noch einmal übernommen. Dafür herzlichen Dank!