Klarer Sieg

RL: SVA - Lügde/Pyrmont, 27:15

Frauen 2017 medi3

Nach der schwachen Angriffsleistung in Stadtoldendorf zeigte das junge Alfelder Frauenteam vor heimschen Publikum gegen die HSG Lügde/Bad Pyrmont eine wesentlich bessere Vorstellung und siegte hoch mit 27:15 (14:8). Trainer Heiko Lanclee war mit dem Auftritt zufrieden und freute sich über den ersten Sieg seines Teams im Frauenbereich. Bestnoten verdienten sich Nakie Kurtishaj und Lena Emmermann, Marie Magerkurth bewies ihre Torgefährlichkeit im linken Rückraum.

SVA: Julia Oschmann - Anna Magerkurth (2), Sarah Schüller, Nakie Kurtishaj (8), Janike Rieche, Christin Emmermann (3), Marie Magerkurth (6), Lena Emmermann (5), Carina Schüller (2), Karina Jost, Sina Laskowitz (1).

blog comments powered by Disqus

1 Damen Spielberichte

  • ROL: SVA - Fuhlen HO, 7:19

    FrauenI

    Die erste Frauenmannschaft verlor ihr Heimspiel gegen die HSG Fuhlen Hess.Oldendorf klar mit 7:19. Nach

    mehr lesen
  • ROL: HSG Exten-Rinteln - SVA, 17:11

    Severin

    Trotz einer guten Leistung im ersten Spielabschnitt verlor die erste Frauenmannschaft das Auswärtsspiel in Rinteln

    mehr lesen
  • ROL: SVA - Rohrsen II, 8:28

    Keine Chance hatte die erste Frauenmannschaft gegen Spitzenreiter MTV Rohrsen II. Die Regionalliga-Reserve behauptete sich

    mehr lesen
  • ROL: HSG Schaumburg II - SVA, 28:22

    Die erste Frauenmannschaft wartet weiter auf den ersten Punktgewinn. Bei der HSG Schaumburg-Nord war

    mehr lesen
  • ROL: SVA - Lügde/Bad Pyrmont, 18:21

    Die erste Frauenmannschaft verlor ihr Heimspiel gegen die HSG Lügde/Bad Pyrmont unnötig mit 18:21 (10:9).

    mehr lesen
mehr Berichte halte die SHIFT Taste um alles zu laden alle Berichte