Platz zwei

RL: HSG Gronau /Barfelde - SVA, 11:13

Anna M

Die erste Frauenmannschaft gewann das Nachbarschaftsderby gegen die HSG Gronau/Barfelde knapp mit 13:11 und festigte mit diesem Erfolg den zweiten Tabellenplatz. In der torarmen Partie führte das Team von Heiko Lanclee zur Pause mit 8:4. Im zweiten Spielabschnitt baute die SVA die Führung zunächst auf 13:7 aus, ehe die Gastgeberinnen den Rückstand noch auf zwei Tore verringern konnten. Mit der Wurfausbeute war der Coach nicht zufrieden.

SVA: Julia Oschmann - Anna Magerkurth (3), Sarah Schüller (2), Nakie Kurtishaj, Janike Rieche, Marie Magerkurth (3), Lena Emmermann (3), Karina Jost, Sina Laskowitz (1), Fedra Papageorgiou, Fabi Fiona Marks, Carina Schüller, Christin Emmermann (1) .

blog comments powered by Disqus

1 Damen Spielberichte

  • ROL: SVA - Fuhlen HO, 7:19

    FrauenI

    Die erste Frauenmannschaft verlor ihr Heimspiel gegen die HSG Fuhlen Hess.Oldendorf klar mit 7:19. Nach

    mehr lesen
  • ROL: HSG Exten-Rinteln - SVA, 17:11

    Severin

    Trotz einer guten Leistung im ersten Spielabschnitt verlor die erste Frauenmannschaft das Auswärtsspiel in Rinteln

    mehr lesen
  • ROL: SVA - Rohrsen II, 8:28

    Keine Chance hatte die erste Frauenmannschaft gegen Spitzenreiter MTV Rohrsen II. Die Regionalliga-Reserve behauptete sich

    mehr lesen
  • ROL: HSG Schaumburg II - SVA, 28:22

    Die erste Frauenmannschaft wartet weiter auf den ersten Punktgewinn. Bei der HSG Schaumburg-Nord war

    mehr lesen
  • ROL: SVA - Lügde/Bad Pyrmont, 18:21

    Die erste Frauenmannschaft verlor ihr Heimspiel gegen die HSG Lügde/Bad Pyrmont unnötig mit 18:21 (10:9).

    mehr lesen
mehr Berichte halte die SHIFT Taste um alles zu laden alle Berichte