Tabellenführer

MJC: Laatzen - SVA, 21:32

MJC18

Weiterhin ohne Niederlage bleibt die männliche C – Jugend der SVA auf Meisterschaftskurs in der Regionsklasse. Im Punktspiel gegen die zweite Vertretung der HSG Laatzen-Rethen gewann die SVA am Sonntag deutlich mit 21:32 Toren (10:13).

Die Alfelder begannen die Partie zunächst sehr konzentriert und gingen schnell mit 4:0 Toren in Führung. Die Gastgeber ließen sich dadurch aber nicht beeindrucken und nutzten Mitte der ersten Halbzeit einige Unkonzentriertheiten in der Abwehr, sowie Fehlwürfe der Alfelder, um das Spiel offen zu gestalten. Es gelang der SV nicht, sich entscheidend abzusetzen und zur Pause führten die Gäste lediglich mit 10:13 Toren.

Im zweiten Spielabschnitt zeigte die Mannschaft von Trainer Jannes Haberecht, dass sie dieses Spiel deutlich gewinnen wollte und ließ dem Gegner keine Möglichkeit, das Spiel zu drehen. Über 10:16 in der 29. Minute, baute die SVA ihren Vorsprung auf 9 Tore in der 34. Minute aus.
Zwischenzeitlich konnte die HSG den Vorsprung auf 16:22 Tore in der 40. Spielminute verkürzen, doch die Alfelder ließen sich dadurch nicht beeindrucken und warfen sich einen 11 Tore Vorsprung zum 21:32 Endstand heraus.

SV Alfeld: Ulrich Waje (Tor); Torge Schmidt (14); Lukas Schmidt (7); Ingmar Bode (3); Tom Possekel (2); Jannik Schrader (2); Oskar Plura (2); Julian Wollenzien (1); Jan Pages (1)

Saisonabschluss

E-Jugend im Einsatz

E-Jugend II Rinteln

Beide gemischten E-Jugendmannschaften beendeten die Saison 2017/18

E-Jugend I Söhre

Am letzten Spieltag in Diekholzen punktete das Team von Karl Grünewald gegen Eintracht Hildesheim und die SF Söhre. Gegen die SG Börde Handball und SF Springe wurde knapp verloren. Viele der anwesenden Kinder rücken in der kommenden Saison in den D-Jugendbereich auf.

SVA: Melis Hammutoglu, Paul Gehrmann, Hermine Bullach, Lina Kaufhold, Laurenz Schubert, Jan Noah Palm, Mathis Harms, Marlon Göbel, Anastasia Zimmermann, Benno Bullach, Henk Hempler, Lukas Milizewski, Chris Exner.

Die Mannschaft von Constantin Zimmermann trat in Rinteln an und spielte dort außerordentlich erfolgreich. Mit zwei Siegen gegen Exten/Rinteln und den MTV Holzminden trat man die Rückfahrt an.

SVA: Marlon Göbel, Paul Gehrmann, Lars Pages, Ela Bahrenburg, Lene Wessel, Hanna Deutsch, Anastasia Zimmermann, Annika Huth, Rouven Jäschke, Thore Wendlandt.

Weiter ungeschlagen

RL: Himmelsthür - MC, 10:45

In der Erfolgsspur (6:0 Punkte) bleibt die männliche C-Jugend, die sich auch in Himmelsthür klar mit 45:10 durchsetzte. Jannes Haberecht war mit der Leistung seines Teams sehr zufrieden. Die SVA ging 19:0 in Führung, ehe den Gastgebern der erste Treffer gelang. Zur Halbzeit stand es 22:4. Nando Ehlers war mit 12 Toren bester SV-Werfer.

SVA: Leander Flake, Artur Laubenstein (7), Nando Ehlers (12), Niklas Flake (3), Paul Lürssen (8), Arik Reuter (7), Felix König (4), Finn König (2), Niklas Terp (1), Dustin Ertel (1).

Meister III

MC: Sarstedt - SVA, 21:40

MC2015

Der bereits feststehende Meister aus Alfeld hatte keine Mühe, sich klar mit 40:21 in Sarstedt durchzusetzen. "Das gesamte Team hat stark aufgetrumpft und beendete die Saison ungeschlagen", resumierte Coach Jannes Haberecht zufrieden. Zuvor hatten einige Akteure bereits mit der B-Jugend in Alfeld gespielt. Hier gewann die SVA mit 54:16 gegen Holzminden und kann sich jetzt aus eigener Kraft gegen Salzdetfurth den Titel holen.

SVA: Dustin Ertel, Niklas Terp, Leander Flake (1), Nikolas Flake (12), Arik Reuter (10), Artur Laubenstein (6), Paul Lürssen (3), Nando Ehlers (8).

 

38 Tore

MC - Salzdetfurth, 38:18

Nach dem 38:9 Auftaktsieg in Bodenwerder freuten sich Jannis Haberecht und Andreas Lück über den zweiten Kantersieg vor heimischen Publikum. Auch gegen die JMSG Salzdetfurth warf das Team 38 Tore. Diesmal musste die SVA aber 18 Gegentreffer hinnehmen, was natürlich auch eine gute Leistung für die Abwehr um Torhüter Linus Schüller war. Bester Werfer war Artur Laubenstein, der 12 Treffer erzielte.

SVA: Linus Schüller - Dustin Ertel, Hanns Metge, Niklas Terp, Arik Reuter (7), Paul Lürssen (4), Niklas Flake (3), Nando Ehlers (10), Artur Laubenstein (12), Leander Flake (2)

Seite 1 von 3

Spielberichte männl. C-Jugend

  • MC: SVA - HF Aerzen, 24:33

    Gegen die körperlich überlegenen Gäste aus Aerzen zeigte die männliche C-Jugend trotz der 24:33 Niederlage

    mehr lesen
  • MC: MTV Elze - SVA, 17:21

    Zum ersten Saisonsieg kam die männliche C-Jugend. Die Jungen von Trainer Andreas Lück setzten sich

    mehr lesen
  • MC: SVA - Lügde/Bad Pyrmont, 15:20

    Eine Niederlage musste die männliche C-Jugend hinnehmen. Im Heimspiel gegen die HSG Lügde/Bad Pyrmot verlor

    mehr lesen
  • MC: SVA - Gronau/Barfelde, 20:23

    Unglücklich verlor die männliche C-Jugend das Nachbarschaftsderby gegen die HSG 09 Gronau/Barfelde. Die Jungen von Trainer

    mehr lesen
  • MC: SVA - Stadtoldendorf, 35:9

    Lück Trainer

    Einen hohen Heimerfolg warf die männliche C-Jugend heraus. Die SVA war von Beginn an überlegen und

    mehr lesen
mehr Berichte halte die SHIFT Taste um alles zu laden alle Berichte