Sieg & Niederlage

LL: SVA - Hannoverscher SC, 21:15

WA16

Die weibliche A-Jugend bestritt zwei Punktspiele an zwei Tagen. Zunächst besiegte das Team von Heiko Lanclee am Donnerstag den Hannoverschen SC sicher mit 21:15 (9:8). Anna Magerkurth (7) und Sina Laskowitz (6) ragten aus einem homogenen Team heraus. Einen Tag später gastierte die SVA beim Tabellendritten HSG Nord Edemissen. Hier bot die SVA im ersten Spielabschnitt eine tolle Partie und erreichte ein 9:8 zur Pause. In der zweiten Halbzeit schwanden die Kräfte durch die Doppelbelastung und man verlor nach gutem Spiel mit 17:23.

SVA: Julia Oschmann (5), Lucie Mentzendorff, Fabi Fiona Marks (1), Theresa David (2),  Sina Laskowitz (8), Janike Rieche, Marie Magerkurth (4), Anna Magerkurth (18), Karina Jost.

blog comments powered by Disqus