Auftakt beim Vizemeister

Oberliga: Saisonstart am 20./21. September

Ein schweres Auftaktprogramm wartet auf unsere Oberliga-Handballer. Das Team von Jens Schuboth reist am ersten Spieltag zum VfL Hameln, ehe die Partien gegen die beiden Aufsteiger Eintracht Hildesheim II und VfL Wittingen folgen. Erstmals spielen mit Dingelbe, Himmelsthür, Eintracht II und der SVA vier Teams aus dem Landkreis Hildesheim in der höchsten Klasse in Niedersachsen. Dies verspricht interessante Derbys. Komplettiert wird das Sechzehnerfeld von der HSG Schaumburg-Nord, HG Rosdorf-Grone, VfL Hameln, HF Helmstedt, VfL Wittingen, Lehrter SV, TV Jahn Duderstadt, MTV Großenheidorn, MTV Soltau, HSG Nienburg sowie den beiden Drittliga-Absteigern MTV Vorsfelde und TG Münden.

blog comments powered by Disqus