Strobell rettet Remis

VL: MTV Geismar - SVA, 26:26

M1 Geismar


Christian Strobell sicherte unserer ersten Männermannschaft mit einem verwandelten Siebenmeter in der 60. Minute ein 26:26 beim MTV Geismar. Zuvor erlebten die Zuschauer ein Wechselbad der Gefühle. Zunächst bestimmte die SVA das Geschehen und führte 8:4, 10:6 und 12:8. Bis zum Pausenpfiff verkürzten die Gastgeber auf 12:14. In der zweiten Spielhälfte blieb es weiter spannend, das Team von Roland Schwörer geriet mit 22:24 in Rückstand,verlor aber nicht die Nerven und sicherte sich ein Remis. Bester Werfer war Andreas Lück mit fünf Toren - auch Neuzugang Steffen Akkermann (TSV Anderten) traf einmal.

Am kommenden Sonntag empfängt die SVA Tabellenführer TG Münden.

SVA: Richard Silko, Marcel Bogatzki - Abaz Berisha (4), Elvis Berisha (3), Andreas Lück (5), Kim-David Samtlebe (4), Ionut Chiparus (2), Edison Berisha (2), Christian Strobell (1), Janis Dohme, Marcel Wolff (3), Milian Ahlf (1), Steffen Akkermann (1).

 

blog comments powered by Disqus