1. Auswärtssieg

VL: Müden/Örtze - SVA, 28:42

Steffen Akkermann 17

Die erste Männermannschaft machte sich ein schönes Ostergeschenk. Das Team von Roland Schwörer besiegte den MTV Müden/Örtze deutlich mit 42:28 (21:15). Dies war der erste Auswärtserfolg in dieser Saison. In der torreichen Partie ging die SVA in der 8. Spielminute erstmals mit 6:5 in Führung und diktierte dann das Geschehen. Zur Halbzeit leuchtete ein 21:15 Vorsprung auf der Anzeigentafel. Spätestens in der 38. Minute war beim 27:17 eine Vorentscheidung zugunsten der SVA gefallen. "Wir haben stark im Angriff gespielt und konnten mit Tempo überzeugen," freute sich der Coach. Beste Werfer beim 42:28 Sieg waren Steffen Akkermann und Marcel Wolff, die jeweils achtmal erfolgreich waren.

SVA: Marvin Schmitz - Abaz Berishaj (6), Andreas Lück (5), Kim-David Samtlebe (7), Steffen Akkermann (8), Tim Grube, Janis Dohme (2), Marcel Wolff (8), Edison Berishaj (5), Marvin Hansemann, Ole Rump (1).

Foto: Steffen Akkermann

blog comments powered by Disqus