"Mo" sichert Sieg

VL: SVA - Rhumetal, 31:25

Männer I Emmerthal

Die erste Männermannschaft bleibt zu Hause weiter ungeschlagen. Gegen die HSG Rhumetal warf die SVA den dritten Saisonsieg heraus und bleibt mit 6:0 Punkten an der Tabellenspitze. In der spannenden Partie konnte sich zunächst keine Mannschaft entscheidend absetzen. Alfeld erlaubte sich zu viele Fehlwürfe und schlechte Anspiele an den Kreis. Die schnellen Gästespieler warfen einen Zwei-Tore Vorsprung heraus, mit viel Einsatz und einem wurfstarken Hendrik Sievers wandelte das Heimteam den Rückstand in eine 16:14 Pausenführung um. Nach dem Seitenwechsel war es Torhüter Muhamet Hajredinaj, der mit zahlreichen Glanzparaden dafür sorgte, dass die SVA nicht in Rückstand geriet. Gerade in Unterzahl agierte das Team von Goran Krka clever und warf die entscheidenden Treffer zum Sieg heraus. Die Zuschauer bekamen am Ende schön herausgespielte Treffer zu sehen und freuten sich über den 31:25 Sieg.

SVA: Tobias Niessner, Muhamet Hajredinaj - Abaz Berisha (1), Hendrik Sievers (12), Ruben Bormann (1), Andreas Lück (4), Stevche Angelkovski (5), Jan Hebisch (5), Joshua Schüller (1), Stephan Schiebert, Tim Grube, Christopher Hartwig (1), Elvis Berisha (1), Nando Ehlers.

blog comments powered by Disqus