Spitzenreiter

VL: SVA - Rosdorf/Grone, 28:15

Haberecht klein II

Unsere erste Männermannschaft setzte sich mit einem klaren 28:15 Sieg gegen die HG Rosdorf/Grone an die Tabellenspitze. Das Team von Goran Krka war deutlich überlegen, nur in der Chancenauswertung war man nicht konsequent genug. Alfeld führte zunächst 8:3, musste aber in der 22. Minute den Anschluss zum 6:8 hinnehmen. Zur Pause führte die SVA dann beruhigend mit fünf Toren (13:8). Die Gäste waren im Angriff relativ harmlos, auch die sehr offensiv ausgerichtete Abwehr führte nicht zum Erfolg. Die SVA setzte sich mit schön herausgespielten Treffern auf 20:11 ab. Nach 60 Minuten war der Vorsprung auf 13 Tore angewachsen. Bester Werfer war Rouben Bormann mit sechs Treffern. Nach der Partie wurde der Sprung auf Platz 1 bei der Jubiläums-Party gebührend gefeiert.

SVA: Tobias Niessner, Muhamet Hajredinai - Abaz Berisha (3), Elvis Berisha, Andreas Lück (2), Arthur Laubenstein, Nando Ehlers (2), Joshua Schüller (3), Jan Hebisch (4), Stevche Angelkovski (1), Hendrik Sievers (3), Jannes Haberecht (1), Ruben Bormann (6), Christopher Hartwig (3).

 

 

blog comments powered by Disqus